Veranstaltungen

17. September 2017

Busfahrt nach Hamburg zum Tag des Friedhofs

„140 Jahre Parkfriedhof Ohlsdorf “

Nach eFriedhof Ohlsdorfiner angenehmen Fahrt mit netten Gesprächen, einem süßen Imbiss und einem Glas Sekt oder Orangensaft wurden wir auf dem Ohlsdorfer Friedhof pünktlich zur Eröffnung der 140-Jahrfeier von der New Orleans Marching Band empfangen. In kleinen Grüppchen konnte dann jeder im eigenen Tempo seinen Interessen nachgehen: 60 Künstler hatten in verschiedenen Kapellen des riesigen Geländes Ihre Werke zum Thema Friedhof ausgestellt. Kutschfahrten und Führungen über den größten Parkfriedhof der Welt vermittelten einen Einblick in die Jahrhunderte alte Friedhofskultur.

Friedhof Uelzen

Interessante Grabmale, wunderschöne Pflanzen und Bäume, Themengrabanlagen und Prominentengräber waren nur einige der Sehens-würdigkeiten. Besonders Mutige wagten einen geführten Rundgang durch das    Ohlsdorfer Krematorium und bekamen von Mitarbeitern des Friedhofs viele interessante Zusammenhänge erklärt und Fragen beantwortet. Nach einem mitreißenden Gospelkonzert ging es schließlich in gemütlicher Atmosphäre zurück nach Ebstorf. Es war ein schöner, informativer und für manchen auch anregender Tag.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentare sind geschlossen