Über uns

Wir stehen Ihnen mit unserem Wissen und unserer Erfahrung  liebevoll und kompetent zur Seite.

Aike Kohlmeyer

Aike Kohlmeyer

Bestattermeisterin

mit einfühlsamem und liebevollem Blick auf die verstorbenen und die lebenden Menschen

„Das Sterben eines Menschen durfte ich das erste Mal bei meinem ersten Einsatz als

Mitarbeiterin im Hospizdienst erleben. Und ich habe diesen Übergang in eine andere Daseinsform als eine wichtige Phase des Lebens begriffen. Hier vollendet sich der Bogen der Lebensgeschichte eines Menschen und es wird noch einmal spürbar, wie schön und wie wertvoll jedes einzelne menschliche Leben ist.

Es ist mir wichtig, die sterbenden und auch die trauernden Menschen mit ihren Fragen nicht allein zu lassen. Ich gehe ein Stück ihres Weges mit ihnen; und ich freue mich, wenn es mir gelingt, einen Menschen dabei zu unterstützen, die Augen zu öffnen. Auch für die unschönen Seiten des Lebens, denn erst wenn wir Menschen auch Trauer, Wut und Schmerz kennen und aushalten lernen, kann es uns gelingen, tiefe Freude, Dankbarkeit und wahres Glück zu spüren.“


Ulrich Kohlmeyer, Bestatter

Ulrich Kohlmeyer

Tischlermeister, Bestatter

mit fast vierzig Jahren Erfahrungen in der Versorgung von Verstorbenen

„Ich bin im idyllischen Heidedorf Eimke in der Tischlerei und im Bestattungshaus meines Vaters aufgewachsen. Für mich gehörten Sterben und Tod von klein auf an dazu. Und Vieles von dem, was heute als Neu und Besonders herausgestellt wird, ist für mich ganz selbstverständlich. Alte, Kranke und auch Tote hatten, wie alle anderen, ihren Platz in der Dorfgemeinschaft und man begegnete ihnen genauso liebevoll und wertschätzend wie den Anderen. Ich möchte diese alten Werte des Miteinander und Füreinander Daseins erhalten. In meiner Arbeit ist es mir besonders wichtig, Vertrauen aufzubauen. Ich freue mich, wenn ich mit meinem Wissen und meinen Fähigkeiten dazu beitragen kann, Ängste zu lindern und wenn ich den trauernden Menschen ein Stück Sicherheit zurückgeben kann.“


 

Kommentare sind geschlossen