Trauerbegleitung

Begleitung durch die Zeit der Trauer

Aike Kohlmeyer, Trauerbegleiterin

Ich bin Aike Kohlmeyer, Bestattermeisterin, ausgebildete Trauerbegleiterin und Heilpraktikerin für Psychotherapie.

Die Fragen um Sterben und Tod haben mich schon immer fasziniert. Ich bin in eine Generation hinein geboren, in der man den Kindern keine Antworten geben mochte. Man glaubte, sie schützen zu müssen, vor den unschönen Seiten des Lebens, vor Trauer und Schmerz. Dennoch sind diese Gefühle bei allen Menschen da, und genau so sehen, spüren und erleben auch Kinder ihre Welt in der gesamten Bandbreite menschlicher Gefühle. Ich bin dankbar, dass dieses Tabu mich nicht davon abhalten konnte, in die so wichtigen Fragen des Lebens hineinzuwachsen. Die Antworten zu leben, bedeutet nicht Suchen, sondern Finden. Und hinzusehen, mit offenen Augen. „Alle Wege sind offen, und was gefunden wird, ist unbekannt. Es ist ein Wagnis, ein heiliges Abenteuer“, so schreibt Pablo Picasso.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es guttut, auf diesem Weg einen anderen Menschen an seiner Seite zu haben. Erst im Gegenüber erkennen wir Menschen uns selbst. Und im Miteinander, erst wenn es uns gelingt, die Dinge zum Ausdruck, zur Sprache zu bringen, kann sich etwas lösen, das uns lange ungelöst auf dem Herzen lag.

Als ausgebildete Trauerbegleiterin und Heilpraktikerin für Psychotherapie stehe ich Ihnen gerne zur Seite. Ich begleite Sie in der Zeit eigener Krankheit oder bei der Betreuung Ihrer Angehörigen in der letzten Lebensphase. Selbstverständlich bin ich auch bei länger zurückliegender Trauer für Sie da.

Rufen Sie mich an 05822 / 946244 oder schreiben Sie mir eine Nachricht per mail a.kohlmeyer@trauerbegleitung-kohlmeyer.de

Ein erstes Gespräch ist für unsere Bestattungskunden kostenfrei.

Kommentare sind geschlossen